Jet Meeting Mallorca 2002 

Das diesjährige Jet Meeting Mallorca fand vom 17.-19. Mai in der Nähe des kleinen mallorquinischen Städtchens Algaida statt. Wie schon in den Jahren zuvor traf sich hier eine internationale Gruppe jetbegeisterter Modellflieger auf dem wunderschönen Gelände des Modellsportclubs Palma.

78 Teilnehmer aus 14 Ländern sind mit ihren Jets angereist, um bei strahlendem Sonnenschein und für die Jahreszeit recht starkem Wind eine beeindruckende Flugshow zu bieten. Die Organisation seitens des Veranstalters, einschließlich der Betreuung der Teilnehmer, war perfekt.

 

Peter Koppendorfer, Mitglied des erfolgreichen Österreichischen WM-Teams, begeisterte sowohl während des Trainings als auch während der Flugshow die Aktiven und das Publikum mit seiner AIRWORLD Albatros L-39.

Er erhielt den Preis für das beste Jet-Modell.

Ein besonderes Highlight der Show war sicherlich die AIRWORLD Me 262 der „WREN Guys“ John Wright, Terry Lee und Mike Murphy.

Mit zwei WREN 54 Turbinen bestückt und drei Liter Sprit an Bord erreicht das Modell ein Abfluggewicht von 10,4 kg. Dem stehen atemberaubende 10 kp Schub gegenüber, die der ME262 endlose Steig- und beeindruckende Flugleistungen ermöglichen.

Bei der begeisterten internationalen Jury fand die gelungene Kombination Anerkennung im Preis “Bester Militärjet“.

 

Die Flugvorführung von Thilo Kyritz mit seiner optisch ansprechenden DC-9 wurde zur „Best of Show“ gekürt.

Peter Michel mit seiner Concorde erhielt die Auszeichnung „Bester Airliner“.

 

Das Jet Meeting auf Mallorca ist sicher eine der schönsten Veranstaltungen im Jet-Bereich. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!