[ Zurück zur Hauptseite ]     

 

SPAD XIII

Mit der SPAD stellte die französische Firma Bleriot im Jahre 1916 den aufgrund seiner Flugleistung berühmtesten französichen Doppeldecker des ersten Weltkrieges vor. Mit der SPAD VII begann der Erfolg dieses Flugzeugtypes und gipfelte in der Entwicklung des SPAD XII mit einem 200 PS Hispano Suiza V-8 Motors.

 

Wir haben das Modell im Maßstab 1:4 in unserer bewährten Voll-GfK-Technik konzipiert und es ist uns gelungen, die Oberflächenstruktur des Originals möglichst naturgetreu nach-zuempfinden. Acht Flächenstreben und er Baldachin sind in GfK hergestellt und haben bereits die Befestigungsmuttern eingelassen. Der MOKI 45 paßt mit dem entsprechenden Bananenschalldämpfer komplett unter die Motorhaube und ermöglicht die Verwendung eines scalemäßigen Propellers von 24" Durchmesser.
 
Bausatzinfo:

Voll-Gfk-Bausatz weiß einteilige GfK-Flächen Höhenleitwerk steckbar GfK-Streben und Baldachin gefedertes Hauptfahrwerk inkl. Fahrwerksflügel

 

Technische Daten:   Zubehör:
Spannweite: 200 cm    Cockpitausbausatz inkl. 2 MG- und 2 Auspuffattrappen
Länge: 168 cm Scale-Räder 160mm
Gewicht: ca. 9,8 kg Befestigungspyramide für MOKI 45
Motor: ab 45ccm  
Empfehlung Motor: MOKI  45  
     
Preis   Seitenanfang-gelp.gif (78 Byte)